Level 4 ICAO-Sprachtestkurs

Level 4 ICAO-Sprachtestkurs

Anmeldung zur Online-LEVEL 4 Sprachtestvorbereitung
(LIVE-KURS)!

LEVEL 4 (Gültigkeit der Bescheinigung VFR = 4 Jahre , VFR/IFR = 3 Jahre)

WICHTIG !!!!!

Dieser Online-Kurs bietet sich ebenfalls an für alle, welche das BZF I in Englisch machen wollen und nicht über ausreichende Englischkenntnisse verfügen!!

Seit Januar 2011 müssen Sie hierfür den Nachweis entsprechend der ICAO-Richtlinien erbringen, wenn Sie als Pilot den Sprechfunkverkehr in englischer Sprache ausüben. Das erreichte Sprachlevel wird in die Lizenz eingetragen. 
Ein Ausflug aus dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland oder für Flüge im kontrollierten Luftraum ist somit ohne Sprachkenntnisse (die mindestens Level 4 entsprechen müssen), nicht mehr möglich. 
 
Die weit verbreitete Meinung, es würde reichen, jemanden mitzunehmen, der über das BZF 1 sowie über Sprachkenntnisse gemäß ICAO-Englisch Level 4 verfügt, ist falsch.
 
Der PIC (verantwortliche Pilot, er sitzt in der Regel links) muss über das BZF 1 verfügen sowie über eine gültige Bescheinigung seiner Sprachkenntnisse. Auch wenn der Pilot einen Flieger-Kammeraden mitnimmt und diesen den Sprechfunkverkehr abwickeln lässt, macht sich der verantwortliche Pilot strafbar, sofern dieser nicht selbst den Eintrag über die Sprachkenntnisse (Mindestanforderung ICAO Level 4) vorweisen kann.
 
Leider lässt das englische Sprachniveau unserer deutschen Piloten häufig sehr zu wünschen übrig (Aussage ICAO). Dies kann zu (teils lebensgefährlichen) Missverständnissen führen. Nicht nur auf Verkehrsflughäfen, sondern zum Beispiel auch während eines Überlandfluges im Ausland, wenn ATC den Piloten an  Flugbeschränkungsgebieten vorbeiführen, oder diesen vor militärischen Einsetzen warnen möchte. Ein Einflug in ein solches Gebiet kann teuer werden. Es droht womöglich sogar eine hohe Strafe oder gar der Verlust der Lizenzen. 
Merke: Ohne gültigen Sprachtest im Ausland oder im kontrollierten Luftraum ist "FLIEGEN OHNE GÜLTIGE PILOTENLIZENZ"
 
Deshalb: Zögern Sie nicht, ihre englischen Sprachkenntnisse aufzufrischen!
 
Wir bereiten Sie gezielt auf die gefürchteten Sprachtests vor!
 
Informationen zum ICAO Sprachlevel 4:
 
LEVEL 4 (Gültigkeit der Bescheinigung VFR = 4 Jahre , VFR/IFR = 3 Jahre)
 
Die Prüfungen müssen durch eine anerkannte LTO (Language Testing Organisation) abgenommen werden. Die Eintragung des Sprachniveaus erfolgt (bei PPL, CPL etc.) direkt in die Lizenz.
(Prüfungsgebühren sind nicht im Kurspreis enthalten!)
 
Die Verlängerungsprüfung LEVEL 4 kann voraussichtlich ab dem Spätherbst 2015 direkt durch unseren Language Coach abgenommen werden, sofern sich regionale Gruppen von Prüflingen ergeben.
 
Unser Coach ist Deutscher. Er ist Autor englischsprachiger Literatur und hält regelmäßig Vorträge in den Vereinigten Staaten, sowie Großbritannien. Unser Coach ist begeisterter Pilot (PPL-A sowie SPL).
 
Unser English For Pilots-Language Coach verfügt über den ICAO Sprachlevel 6 (muttersprachliches Niveau). Er kennt den exakten Ablauf der Prüfungen und wird diese in den entsprechenden Online-Trainingskursen endlos mit den Teilnehmern simulieren, um diese optimal auf die Prüfungen vorzubereiten. 
Hierbei wird er den Schüler bei seinen jetzigen Kenntnissen „abholen“. 
 
Grundvoraussetzungen für das Online-Training:
 
LEVEL 4: Der Schüler sollte zumindest über „Schulenglisch“ verfügen. Je besser seine jetzigen Kenntnisse, je kürzer die Zeit bis zur Prüfungsreife. Machbar ist dies prinzipiell für jeden. 
 
 
ICAO English Language Proficiency Training: Im Rahmen unseres Fluglehrer- und Flugschulenverbundes haben Sie jetzt die Möglichkeit Ihren Sprachkurs  Online und in Echtzeit zu besuchen. Dieser Kurs  ist nebst der praktischen und theoretischen Flugausbildung eines der wichtigsten Bestandteile einer Pilotenausbildung. Wir sind derzeit der einzige Anbieter, der Sie ganz speziell auf diese Sprachprüfung für Piloten vorbereitet! Aktuelle Fernkurse beschränken sich darauf, Ihnen einen Stapel an Ordnern zuzusenden und mehr nicht. Dabei sind Sie noch auf sich selbst gestellt und es ist zudem noch deutlich teurer. Wir beschreiten mit den Online-Theoriekursen neue Wege unter Ausnutzung der modernen Internettechnik. Die ZFU(Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) hat unser Angebot geprüft und schriftlich bestätigt, dass unsere Kursangebote nach dem Gesetz keine Fernkurse sind, sondern wie Nahunterrichte zu behandeln sind! Gleich, ob Sie in einem Unterrichtsraum mit Beamer und Notebook, in einer Flugschule,  oder LIVE und in ECHTZEIT über das Internet, durch einen richtigen LOT-Coach geschult werden, das macht bei unserem modernen Onlineschulungssystem keinen Unterschied mehr. Der Einzige, wenn gleich entscheidende Unterschied ist der, dass Sie bei unserer Onlineausbildung  bequem von zu Hause aus und sogar weltweit teilnehmen können. So können Sie mit unserem neuen ATC-Server und Präsentationsmanager aktiv am Unterricht teilnehmen.

 



Kursteilnahme ist möglich von:


 








 

- jedem PC mit Windows Betriebssystem
- jedem PC mit dem Betriebssystem Linux
- MAC-Computer
- iPhone/iPad
- allen Handys und Tablet PC´s unter Android

       

 



 




- Sie können mit dem Fluglehrer sprechen
- der Fluglehrer zeigt Präsentationen
- der Fluglehrer kann Präsentationen animieren
- Sie können einen Finger heben
- Sie können auf etwas zeigen
-  Sie können alle Kursteilnehmer sehen 
- Powerpoint-Präsentation wie Sie es in einem ganz normalen
  Unterricht auch gewohnt sind!
- Full-HD Übertragung 
- weltweite Teilnahmemöglichkeit bei einer Internetverbindung
- u.v.a.m



WICHTIG! BITTE LESEN!
Nach der Anmeldung erhalten Sie zu dem Menüpunkt " Zugang - Onlinekurse" Ihr Konto automatisch freigeschaltet. In diesem Bereich finden Sie die Clientsoftware zum Downloaden, welche Sie für den Onlinekurs benötigen und alle weiteren Schulungsunterlagen. Das System arbeitet fasst vollständig selbstständig. Es schaltet Ihr Konto automatisch frei und Sie können die Bereiche, welche für Ihre Schulung relevant sind ansehen und benutzen. Vor Ablauf Ihres Schulungskontos erhalten Sie vom System eine Email-Meldung und Sie können ggf. Ihr Konto bzw. ihre Schulung nochmals verlängern. Dennoch können Sie uns bei Fragen jederzeit anrufen. Wir helfen Ihnen gerne.

Einstieg:
Sie können jederzeit bei Ihrem gewünschten Theoriekurs einsteigen.
 
Bei Fragen rufen Sie bitte unseren Support an unter: 0151-22695383 oder Festnetz: 08638-8726810

Die Ausbildung erfolgt nach den Richtlinien und Vorgaben der ICAO!

Sie können ab der Anmeldung für 1 Jahr an diesem Onlinekurs teilnehmen. 
Kursbegin: September 2015
Kursleiter: A. Hübener
Ausbildungstag: Freitags um 19.00 Uhr Online


 

 
Dauer: 1 Jahr
Netto: €345.10
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction