- - - - - -
A+ R A-

Remos AG

Report listing
Remos AG
Ansprechpartner
Thomas Mueller (+)
Adresse: Franzfelde 31 17309, Germany

Qualität, made in Germany Perfektion: Mit diesem Ziel vor Augen haben wir die jüngste Generation der GX-Serie entwickelt. Unsere Vision war es, das Fliegen in einer REMOS so sicher und einfach wie noch nie zu machen.

Remos AG 0 05 0

Durchschnitt von 0 Bewertungen

Ihre Bewertung

Typ: Hersteller
  • Angaben zur Firma
  • Map
  • Bewertungen
  • Galerie
  • Videos

Qualität, made in Germany
Perfektion: Mit diesem Ziel vor Augen haben wir die jüngste Generation der GX-Serie entwickelt. Unsere Vision war es, das Fliegen in einer REMOS so sicher und einfach wie noch nie zu machen. Das Resultat unserer Arbeit ist die REMOS GXiS, eine konsequente Weiterentwicklung unserer GX-Serie. Um die Betriebskosten so niedrig wie möglich zu halten, haben wir einen der effizientesten Flugmotoren am Markt installiert, den Rotax 912 iS Sport mit elektronischer Benzineinspritzung.
 
Dies sind die Highlights: Unser selbst entwickeltes System namens SMARTstart macht das Anlassen zum Kinderspiel. Ein einziger Hebel genügt, um Leistung und Radbremsen zu bedienen. Ein Avionikpaket der Oberklasse dominiert das Cockpit. Diese und noch mehr Features finden sich in der neuen REMOS GXiS.
 
Einige unserer Kunden aus der ganzen Welt haben mehr als 4000 Stunden und 20.000 Starts auf ihrer REMOS absolviert – die Struktur dieser Flugzeuge ist noch immer in Bestzustand. Das ist unsere Idee vom perfekten Flugzeug, natürlich „made in Germany“.
 
Rotax 912 iS Sport: Effizient und zuverlässig mit SMARTstart
Die REMOS GXiS hat einen Motor der neuesten Generation unter der Cowling, den Rotax 912 iS Sport (74 kW/100 PS) mit elektronischer Benzineinspritzung. Er macht die GXiS sparsamer und zuverlässiger als jede REMOS zuvor und verbraucht rund 10 Prozent weniger Benzin als ein vergleichbarer Vergasermotor. Die neu gestaltete Cowling mit ihrem markanten Lufteinlass ist Teil eines effizienten Kühlsystems. Mit unserem selbst entwickelten System namens SMARTstart ist der Motorstart ein Kinderspiel. Zum Anlassen drückt der Pilot lediglich einen Knopf – alle Checks laufen dann weitgehend automatisiert ab und der Motor erwacht zum Leben. Ebenso einfach ist der Run-up-Check am Rollhalt.
 
Daten & Fakten    
Modell GXiS (LSA Europa) GXiS (UL)
Motor Rotax 912 iS Sport Rotax 912 iS Sport
Leistung 74 kW/100 hp 74 kW/100 PS
Propeller DUC Hélices Flash DUC Hélices Flash
Flugleistungen    
Reisegeschwindigkeit bei 5000 1/min 102 KTAS 189 km/h
Startrollstrecke 187 m 88 m
Startstrecke über 15-m-Hindernis 321 m 130 m
bestes Steigen 840 ft/min 5,75 m/s
Lastvielfaches +4/-2 g +4/-2 g
Reichweite bei 4200 1/min 790 NM 1460 km
Verbrauch bei 4200 1/min 9 l/h 9 l/h
Dimensionen    
Spannweite 9,32 m 9,32 m
Länge 6,64 m 6,64 m
Höhe 2,28 m 2,28 m
Flügelfläche 10,97 m2 10,97 m2
Kabinenbreite 1,19 m 1,19 m
Geschwindigkeiten    
Mindestgeschwindigkeit in Landekonfiguration (VSO) 42 KIAS 62 km/h
Geschwindigkeit für bestes Steigen (VY) 60 KIAS 111 km/h
max. Geschwindigkeit mit voll ausgefahrenen Klappen (VFE) 78 KIAS 130 km/h
Manövergeschwindigkeit (VA) 88 KIAS 174 km/h
höchstzul. Geschwindigkeit bei starken Turbulenzen (VNO) 107 KIAS 198 km/h
max. Horizontalgeschwindigkeit (VH) 118 KIAS 220 km/h
höchstzulässige Geschwindigkeit (VNE) 134 KIAS 249 km/h
Massen    
Leermasse ab 340 kg ab 330 kg
maximale Abflugmasse 600 kg 472,5 kg
Kraftstoffmenge 84 l/60 kg 84 l/60 kg

 

Bewertung hinzufügen

Derzeit gibt es keine Bewertungen

  AZF   AZF Flugfunkkurs   Barometrische Instrumente   Bundesnetzagentur   Bundesnetzagentur Berlin   Bundesnetzagentur Bremen   Bundesnetzagentur Eschborn   Bundesnetzagentur Köln   Bundesnetzagentur München   BZF   bzf 1   bzf 1 prüfung   bzf 1 übungstexte   bzf 2   bzf abkürzung   BZF Flugfunkkurs   bzf fragenkatalog   bzf sprechgruppen   bzf trainer   CBIR   CBM IR und JAR-FCL   Cessna 172   Das Winddreieck   DFS   DFS-Flugplan   EBook   EIR   EIR-Berechtigungen   Englischtexte   Enroute   Enroute-IR   Flugausbildung   FLugdurchführungsplanung   Flugfunk   Flugfunkkurs   Flughafen Innsbruck   Fluglehrer   Flugnavigation   Flugplan   Flugplanung   Flugprofile unter IFR-Bedingungen   flugschule atpl   flugschule gleitschirm   flugschule hochries   flugschule kosten   flugschule münchen   flugschule ppl   flugschule wasserkuppe   Flugzeugkunde   Funkbeispiel BZF   Gutschein Online Flugfunkkurs   IFR   ifr ausbildung   IFR Kompakt   ifr mindestausrüstung   IFR Programm   ifr rating   ifr vfr   IFR-Flugschule   IFR-Kompakt   instrument flight rules   instrumentenflug ausbildung   instrumentenflug buch   instrumentenflug lizenz   Instrumentenflugberechtigung   IR   jar-fcl 2   jar-fcl 3   jar-fcl 3 deutsch   jar-fcl 3 klasse 1   jar-fcl ausbildung kosten   jar-fcl fluglizenz   jar-fcl kosten   jar-fcl lizenz gültigkeit   Kursdreieck   LAPL   lapl kosten   lapl(a)   LBA   Lernsoftware   Lernsystem Flugnavigation   Lernsysteme PPL   lizenzfreier Luftfahrtfilm   LOWI   Luftfahrt Werbefilm   medizinisches tauglichkeitszeugnis klasse 2   Menschliches Leistungsvermögen   Navigation   Navigationsrechner   Online   Online AZF   Online BZF   Online IR Kurs   Online LAPL Kurs   Online PPL Kurs   pilotenausbildung   PPL   ppl a   ppl abkürzung   ppl ausbildung dauer   ppl c   ppl flugausbildung   ppl flugausbildung flugplatz   ppl flugausbildung flugschule   ppl flugschein   ppl flugschein flugplatz   ppl flugschein flugschule   ppl h kosten   PPL Online   ppl privatpilot   ppl privatpilot flugplatz   ppl privatpilot flugschule   ppl serie   privatpilot flugausbildung flugplatz   privatpilot flugausbildung flugschule   privatpilot flugausbildung ppl   privatpilot flugplatz   privatpilot flugschein flugplatz   privatpilot flugschein flugschule   privatpilot flugschein ppl   privatpilot ppl privatpilot flugschule   Privatpilotenlizenz   privatpilotenschein flugausbildung flugplatz   privatpilotenschein flugausbildung flugschule   privatpilotenschein flugausbildung ppl   privatpilotenschein flugschein flugplatz   privatpilotenschein flugschein flugschule   privatpilotenschein flugschein ppl   privatpilotenschein privatpilot flugplatz   privatpilotenschein privatpilot flugschule   privatpilotenschein privatpilot ppl   Revision des IFR-Trainings seit JAR   SID   STAR   Typische IFR- Kandidaten   UL   ULFlugschule   Verhalten in besonderen Fällen   Verkehrsfliegerschule‎   vfr flug   Videomarketing   Warum IFR?